Stick Movements

Hier können Fotos und Videos verlinkt werden

Stick Movements

Beitragvon mischer » 11. Feb 2012, 18:33

Es sieht so einfach aus................

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Gruß Michael
mischer
 
Beiträge: 77
Registriert: 11.2011
Wohnort: Vlotho
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Zoul » 12. Feb 2012, 16:59

Interessant zu sehen, wie wenig zyklisch Kyle da arbeiten muss und wie er die jeweiligen Figuren führt und korrigiert.
Schaut auch nach recht wenig Pitch im kollektiven Bereich aus, welche er nur beim Bumping wirklich ausreizt. Beim wechsel von der Piro-Richtung sieht man auch, dass er das Heck nicht stoppen lässt, sondern selber aktiv stoppt und danach erst die Richtungsumkehr vornimmt. Das ist mir vorher nie so aufgefallen, aber macht bei genaueren Nachdenken sinn.
Bei Inverts muss er genauso wenig korrigieren wie bei norm-figuren, das muss man auch erstmal hinbekommen. Er fliegt insgesamt scheinbar wenig zykl. und Koll. um die Dosierbarkeit hoch zu halten. Da wären zu dem Video mal die kompletten Parameter interessant.

Witzig ist auch das Korrektur-tickern am heck beim Wechsel des Speedcircles, was er nur am Anfang hat. Scheint so, als ob die Dosierung im Wechsel der P-Wirkung nur aus der Mitte heraus geht, weil man sonst schief in den Circle kommt. Bzw. als er zu Inv. wechselt muss er nicht nachgeben, weil es wieder ne geführte Piro ist. Und ich dachte erst, dass er das Heck stehen lässt bzw nur beim wechsel dann zugeben muss. Aber er muss immer führen und das Verhältnis von Heck und Roll ist irgendwie cool anzusehen.

Scheinbar sind bei Cricles Roll und Heck nicht Linear zueinander. Ich hätte jetzt gedacht, dass ein schnellerer Circle auch ein schnelleres Heck braucht. Oder man sieht es nicht so schnell.

Im Pitchbumping hat er ein so gutes Timing, dass man es im Flug am Heli gar nicht sieht. Wo der Heli Stoppt in Abwärtsfiguren sieht man nicht dass der Stopp gebumpt ist. Auch in den Stationary Flips hat er das Bumping drinne. Hätt ich nicht gedacht, dass man es damit so sauber hinbekommt. Sicher pure Timing sache, aber ich dachte immer, dass die Weichen SFlips ohne bumping gesteuert werden.

Aber die Korrekturen auf Roll und Nick im geradeausflug zeigen, dass auch sein Heli nicht anders fliegt als unsere.
Benutzeravatar
Zoul
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.2011
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Michael » 12. Feb 2012, 17:06

mir macht das auch das Problem bei zyklischen wechseln immer per bumping zu korrigieren und die rollrate verhaut mir die, weil die inverts so antiintuitiv zu steuern sind. Es könnte aber auch von forcement und deforcement am Heck sein.
mit freundlichen Grüßen
Michael


Bild
Benutzeravatar
Michael
 
Beiträge: 760
Registriert: 07.2011
Wohnort: Herford
Highscores: 1
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Zoul » 12. Feb 2012, 17:07

Das Forcement bei inv.'s bekommst du durch das Zykl. wieder weg, is aber schwer, weil ja alles andersherum ist als es wirklich funzt und du wieder führenmuss um geben zu können.
Benutzeravatar
Zoul
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.2011
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Zoul » 12. Feb 2012, 17:10

Scheint auch Delay in den Frames zu sein....
Benutzeravatar
Zoul
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.2011
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Ralf » 12. Feb 2012, 18:27

Ach so !!! Jetzt ist ja alles klar, und ich dachte schon der Typ fliegt nen Heli :mrgreen:

Raf
JR XG8 / T-Rex150 / HK 450 Sport V2 / RJX VECTRON 520 / RJX VECTOR 700
RealFlight-Sim
Benutzeravatar
Ralf
 
Beiträge: 109
Registriert: 07.2011
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Michael » 12. Feb 2012, 22:57

Der lange Winter und die Kälte machen sich langsam in den Synapsen negativ bemerkbar. :mrgreen:
mit freundlichen Grüßen
Michael


Bild
Benutzeravatar
Michael
 
Beiträge: 760
Registriert: 07.2011
Wohnort: Herford
Highscores: 1
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Quax » 13. Feb 2012, 09:50

Ihr Angebermaens....
Compass 7HV mit Brain + Logo 600 mit Brain + Blade 130X + Extra300 + Trojan T28 gebändigt mit Spektrum DX8
Benutzeravatar
Quax
 
Beiträge: 380
Registriert: 07.2011
Wohnort: Lemgo
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Dennis » 13. Feb 2012, 22:45

gibts nen Duden dafür? :mrgreen:
DX8i
Trex 450 Pro V2
mCPX V2
Benutzeravatar
Dennis
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.2012
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Zoul » 13. Feb 2012, 23:08

Dennis! Moin! Blut geleckt beim gewonnenen Lehrer-Schüler fliegen? *hehe*

Schön, dass du den Weg zu uns ins Forum gefunden hast!
Benutzeravatar
Zoul
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.2011
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Uli4g3 » 14. Feb 2012, 09:00

Scheiss auf MCPxen, ich will draussen fliegen.....

Uli
Compass 6HV: Stock Motor, YGE 90 HV, Herkules Super BEC, MKS DS 1210 TS, MKS DS 760 Heck, Beast V3
Compass 7HV: Stock Motor, Roxxy 9120, Herkules Super BEC, DS610 TS, BLS 251 Heck, Beast V3

Compass/MTTEC Fieldrep

http://www.Helitec-magic.de

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Uli4g3
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.2011
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Ralf » 14. Feb 2012, 21:27

Uli4g3 hat geschrieben:Scheiss auf MCPxen, ich will draussen fliegen.....

Uli


Hm, vielleicht kann es ja draußen so klappen:

1. Der Ulli packt sich ganz warme Klamotten
2. Er packt seinen Heli in eine groooooooße Plastiktüte

.... :mrgreen:

Ralf
JR XG8 / T-Rex150 / HK 450 Sport V2 / RJX VECTRON 520 / RJX VECTOR 700
RealFlight-Sim
Benutzeravatar
Ralf
 
Beiträge: 109
Registriert: 07.2011
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Dennis » 14. Feb 2012, 22:13

will meinen Rex auch mal fliegen, aber der ist noch nicht mal eingestellt...

Daniel biste am Fr. auch mal inner Halle? ;)
DX8i
Trex 450 Pro V2
mCPX V2
Benutzeravatar
Dennis
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.2012
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Zoul » 14. Feb 2012, 22:28

Das weiß ich noch nicht. Aber zum komplett einstellen ist die Halle evtl nicht der richtige Rahmen.
Benutzeravatar
Zoul
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.2011
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Zoul » 16. Feb 2012, 04:43

Hi Dennis! Ich bin Freitag am Start. Bring den 450 mal mit. Drüber gucken geht. Nur alles was darüber deutlich hinaus geht sollten wir ambulant in meiner Praxis machen.
Benutzeravatar
Zoul
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.2011
Geschlecht:

Re: Stick Movements

Beitragvon Dennis » 16. Feb 2012, 17:21

Cool, des ist nämlich als Anfänger nicht mal einfach son Grundsetup reinzukriegen um den Dino sorgenfrei die ersten Hüpfer machen zu lassen :?
DX8i
Trex 450 Pro V2
mCPX V2
Benutzeravatar
Dennis
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.2012
Highscores: 2
Geschlecht:


Zurück zu "Fotos / Videos"



cron
web tracker